Microblading-Behandlung für natürliche Augenbrauen bei Vesna Beauty in Zürich

Buschige und dichte Augenbrauen liegen absolut im Trend. In den sozialen Netzwerken sind durchwegs schöne Bloggerinnen und Influencer zu sehen, die ihre Augenbrauen betonen und so für eine harmonische Umrahmung des Gesichts sorgen. Doch die Realität sieht oft anders aus: Lückenhafte, verzupfte oder dünne Augenbrauen lassen sich nur schwer in Form schminken. Du wünschst dir deshalb eine permanente Verdichtung deiner Augenbrauen? Ein natürliches Ergebnis ist dir dabei sehr wichtig? Mit einer Microblading-Behandlung lässt sich eine dezente Verdichtung deiner Augenbrauen kreieren.

Natürliche 3D-Härchenzeichnung aus Profihand

Vegane, reizarme und tierversuchsfreie Farbpigmente

Kompetente Beratungsgespräche für top Ergebnisse

Schmerzarme Behandlung mit höchster Präzision

Microblading-Artistin mit Phi Academy Ausbildung

Als ausgebildete Microblading-Artistin zaubere ich dir deine individuelle 3D-Härchenzeichnung, die unschöne Lücken dauerhaft auffüllt und für volle und wunderschöne Brauen sorgt.

Mit Hilfe sogenannter Blades oder Mikroklingen wird die oberste Hautschicht zuerst angeritzt und anschließend mit veganer und hypoallergener Pigmentierung aufgefüllt.

Spezielle Techniken und Handgriffe sorgen dafür, dass die Microblading-Behandlung beinahe ohne Schmerzen abläuft und deinen Microblading-Termin bei Vesna Beauty in Zürich zu einer angenehmen Erfahrung mit top Ergebnissen macht.

Kontaktieren Sie mich.

Bevor ich mit der Microblading-Behandlung starte, nehme ich umfassende Beratungsgespräche vor. So stelle ich sicher, dass du ein erstklassiges Ergebnis erhältst. Jede Gesichtsform ist anders und jede Kundin hat eigene Wünsche und Vorstellungen, wie die perfekten Augenbrauen sein sollen. Mit speziellen Profitechniken vermessen wir deine Augenbrauen und nehmen eine Vorzeichnung vor, damit du einen Eindruck hast, wie deine Wowbrows aussehen werden. Erst wenn du dich absolut sicher fühlst, beginnt die eigentliche Microblading-Behandlung. Die PhiBrow-Methode schafft hierzu eine völlig natürlich wirkende 3D-Härchenzeichnung von langer Dauer.

FAQ: Eure Fragen – meine Antworten
Microblading by Vesna Beauty in Zürich

Was passiert bei einer Microblading-Behandlung bei Vesna Beauty in Zürich und was ist das überhaupt?

Die Microblading-Behandlung ist eine spezielle Technik, bei der mit Hilfe von Blades (Mikroklingen) eine natürliche Verdichtung der Augenbrauen erreicht wird. Als ausgebildete Pigmentiererin habe ich mein Wissen dazu von der renommierten Phi Academy erlernt. Gründer Branko Babic ist in Sachen Microblading immer auf dem neuesten Stand und steht für absolute Perfektion und höchste Qualität. Mit den erlernten Techniken zaubere ich dir eine natürliche 3D-Härchenzeichnung, die eine lange Haltbarkeit aufweist. Neueste Microblading-Techniken, Arbeitsmaterialien und Farbpigmente stammen von der Phi Academy, die die Standards in Bezug auf Augenbrauen-Pigmentierung setzt. Ich beherrsche die Handwerkskunst der 3D-Härchenzeichnung mit ruhiger Hand und höchster Präzision. So kannst du dich bei Vesna Beauty in Zürich sicher fühlen und dich vertrauensvoll in meine Profihände begeben.

Für wen eignet sich die Microblading-Behandlung und wann sollte auf die Behandlung bei Vesna Beauty in Zürich verzichtet werden?

Die Microblading-Behandlung eignet sich hervorragend zur Verdichtung deiner Augenbrauen. Durch die 3D-Härchenzeichnung verleihe ich deinen Brauen einen natürlichen Look, der lange anhält. Besonders interessant ist die Microblading-Behandlung für Kundinnen, bei denen es zu Haarausfall nach einer Chemotherapie kommt. Hier unterstütze ich dich besonders einfühlsam und gebe dir durch feinste Härchenzeichnung an deinen Augenbrauen wieder eine Extraportion Selbstbewusstsein zurück. Die Microblading-Behandlung ist eine schonende und reizarme Anwendung für eine hochwertige Augenbrauenzeichnung. Es gibt allerdings einige Kontraindikationen, bei denen ich von der Methode abrate. Wenn du dir unsicher bist, frage den Arzt deines Vertrauens um Rat.
Bei folgenden Kontraindikationen rate ich von einer Microblading-Behandlung ab:

  • Entzündete Akne im Bereich der Augenbrauen
  • Kundinnen, die noch nicht volljährig sind (ab 18)
  • Neurodermitis, Ekzeme oder Schuppenflechte
  • Infektionskrankheiten wie Grippe, HIV oder Hepatitis
  • In der Schwangerschaft oder während der Stillzeit
  • Hautanomalien (z. B. Keloide oder auffällige Melanome)
  • Diabetes Mellitus, Epilepsie, Herz- Kreislauferkrankungen
  • Einnahme von Blutverdünnern oder Antibiotika
  • Grossporige, fettige Haut (hier empfiehlt sich die Powdertechnik)
Wie schmerzhaft ist eine Microblading-Behandlung bei Vesna Beauty in Zürich?

Eine Microblading-Behandlung bei Vesna Beauty in Zürich ist eine relativ schmerzarme und risikoarme Methode für natürliche und verdichtete Augenbrauen. Natürlich reagiert jede Kundin anders auf Schmerzen und somit unterschiedlich auf die Microblading-Behandlung. Sei dir bitte bewusst, dass Microblading eine Technik ist, bei der von Hand gezielt Schnitte in die Haut gesetzt werden. Das fühlt sich ungefähr so an, als würdest du dir die Augenbrauen zupfen – ein leichtes Ziehen ist also schon zu spüren.

Als professionelle Pigmentiererin kenne ich aber ausreichend Tricks und Handgriffe, mit denen deine Microblading-Behandlung beinahe keine Schmerzen hervorruft. Die Haut wird mit speziellen Techniken so gespannt, dass du deine individuelle Härchenzeichnung als angenehme Erfahrung erlebst.

Was ist der Unterschied zwischen einem Microblading und einer Permanent Make-up-Behandlung?

Der Unterschied zwischen einer Microblading-Behandlung und einem Permanent Make-up liegt einerseits in der Art der Behandlung und andererseits im Farbergebnis. Bei Microblading werden sogenannte Blades oder Mikroklingen verwendet, die feinste Ritze in der obersten Hautschicht erzeugen, bevor sie mit veganer Pigmentierfarbe aufgefüllt werden. Die Blades werden per Hand geführt und kommen ohne Elektrizität zum Einsatz.

Ein Permanent Make-up für die Augenbrauen wird hingegen mit einem elektrisch-betriebenen Pigmentiergerät pigmentiert, das für ein kräftigeres Farbergebnis sorgt. Die Augenbrauenform erscheint beim Permanent Make-up dichter und intensiver. Da jede meiner Kundinnen eigene Wünsche und Ziele für die perfekten Augenbrauen hat, ermitteln wir gemeinsam in kompetenten Beratungsgesprächen, welche Methode für dich am besten geeignet ist und welches Farbergebnis du dir wünschst. So lassen sich beide Techniken je nach Hauttyp und Kundin individuell einsetzen, um deine perfekten Augenbrauen zu kreieren.

Wie läuft die Microblading-Behandlung bei Vesna Beauty in Zürich ab und gibt es ein Beratungsgespräch?

Ein ausführliches Beratungsgespräch ist bei mir das A und O. Da jede Kundin andere Vorstellungen und Voraussetzungen mitbringt, finden wir gemeinsam heraus, was du dir wirklich wünschst. Bei Vesna Beauty in Zürich erstellen wir dann eine professionelle Vorzeichnung, damit du eine genaue Vorstellung bekommst, wie deine individuelle Augenbrauenzeichnung aussehen wird. Erst wenn du 100-prozentig zufrieden bist, starte ich mit der Pigmentierung mit Blades.

Als zertifizierte Microblading-Artistin der PhiAcademy bin ich qualifiziert, spezielle PhiBrows-Materialien zu verwenden, die dir beim Pigmentieren höchste Qualität und Sicherheit bei der Hygiene geben. Was ich genau verwende? Hier kannst du dich informieren:

  • PhiBrows Farbpigmente: Die verwendeten Farben erfüllen alle aktuellen Standards bezüglich Sicherheit und Qualität. Die Farbpigmente enthalten weder Eisenoxide noch allergische Inhaltsstoffen. Außerdem sind die PhiBrows Farbpigmente vegan und tierversuchsfrei! Unerwünschte Farbveränderungen oder unschöne Verfärbungen können so gar nicht erst entstehen!
  • PhiBrows Blades: Die Mikroklingen oder Blades sind aus medizinischem Edelstahl und werden in einer sterilen Verpackung gelagert. Jede Mikroklinge wird nur einmal verwendet und anschließend fachgerecht entsorgt.
  • PhiBrows Goldener Schnitt: Jede Augenbrauenform ist anders. Der Goldene Schnitt berechnet anhand der Erscheinung deines Gesichts die perfekte Augenbrauenform.
  • PhiBrows BB Compass: Hier kommt ein Microblading-Zirkel zum Einsatz, der die gewünschte Augenbrauenform korrekt anzeichnet.
Ist durch eine Microblading-Behandlung eine Wiederherstellung lückenhafter Augenbrauen möglich?

Gerade die PhiBrows-Microblading-Behandlung ist hervorragend geeignet, um kahle oder wenig behaarte Stellen dezent aufzufüllen. Die Korrektur der Härchen mittels Microblading behindert auch nicht das natürliche Haarwachstum deiner Brauen. Der verdichtete Effekt sieht auch dann noch perfekt aus, wenn an den pigmentierten Hautstellen Härchen wieder nachwachsen. Vorhandene Lücken werden durch die 3D-Härchenzeichnung absolut natürlich wieder aufgefüllt. So sorgst du mit einer Microblading-Behandlung für echte Wowbrows!

Wie lange hält das Microblading und wann kann ich eine Auffrischung der Behandlung durchführen lassen?

Im Durchschnitt ist das Ergebnis deiner Microblading-Behandlung zwischen 1 bis 2 Jahren haltbar. Da die Farbpigmente ausschließlich in die Epidermis, also in die oberste Hautschicht, eingearbeitet werden, kommt es mit der Zeit zu einem Abtransport der Pigmente über das Lymphsystem. Bitte beachte, dass es sehr darauf ankommt, wie fettig deine Haut von Natur aus ist. Je mehr Fett deine Haut produziert, desto schneller werden die Farbpigmente wieder abgebaut. Eine Microblading-Behandlung setzt immer mindestens eine Nachbehandlung voraus, denn während der Heilungsphase verlieren die Farbpigmente an deinen Augenbrauen an Farbintensität und Dichte. Das ist völlig normal und wird dir selbstverständlich ausführlich in deinem Beratungsgespräch persönlich erklärt.

Nachpflege: Wie pflege ich Microblading-Augenbrauen und worauf kommt es nach der Behandlung bei Vesna Beauty in Zürich an?

Bei der Nachpflege kommt es auf deine Mithilfe an! Halte deine Augenbrauen nach einer Microblading-Behandlung sauber und verzichte in den nächsten Tagen auf Make-up, damit deine Haut schnell heilt. Auch Sonnenbäder und intensive UV-Strahlung vermeidest du besser für die nächsten zwei Wochen, um deine schönen Microblading-Augenbrauen möglichst lange zu bewahren. Schwimmbäder (Chlorwasser!), Solarien- und Saunabesuche sind in der ersten Zeit nach der Microblading-Behandlung ebenfalls nicht empfehlenswert.

Preise
Microblading650 CHF
Kontaktieren Sie mich.